Warum das Zahnfleisch entzündet sein kann

Unser Zahnfleisch ist ein Schutzschild unsere Zähne, denn es hält sie fest da wo sie sitzen. Ist das Zahnfleisch entzündet, treten Beschwerden auf so wie Blutungen beim Zähneputzen, erhöhte Empfindlichkeit der Zähne, Rötung, Schwellung. Gereiztes Zahnfleisch ist zweifelsohne eine unangenehme Angelegenheit. Ignorieren Sie es nicht. Auf Dentoshop können Sie Produkte finden, die die Heilung unterstützen und einer zukünftigen Entzündung entgegenwirken.

Das Zahnfleisch entzündet sich nicht von heute auf morgen

Empfindliches Zahnfleisch und eine Zahnfleischentzündung sind zwar nicht ganz das gleiche aber die Gründe warum Sie daran leiden, können auf die selbe Art bekämpft werden. Wichtig ist die Hygiene. Wenn sich Belag auf den Zähnen breit macht und daraus im Laufe der Zeit Zahnstein wird, gefällt das Ihrem Zahnfleisch überhaupt nicht. Bakterien sammeln sich am Zahnstein an, der Zahn wird nicht richtig gesäubert, das Zahnfleisch wird irritiert und vollbringt seine Schutzfunktion nicht mehr zu 100%. Es hält die Zähne nämlich fest und verhindert so, dass Reste zwischen Zahn und Haut gelingen und sich dort unbemerkt einnisten. Ergebnis? Eine Entzündung. Mit einer täglichen, vorsichtigen Hygiene können Sie die Beschwerden abklingen lassen.

Fleissiges Putzen klärt die Situation

Geben Sie aus diesem Grund den Schädlingen keine Chance Ihr Zahnfleisch zu reizen. Zahnpasta: am besten eignet sich eine entzündungshemmende, antibakterielle, Anti-Plaque Zahnpasta. Beispielsweise die Curasept Spezial von Curaprox, edel+white sel de vie , Megasmile Zahnschnee mit Aminfluorid oder die SPLAT Organic Zahnpasta mit Aloe Vera. Zahnbürste: Schallzahnbürsten sind optimal für die Plaqueentfernung, wie das spezielle Set von Philips Diamond Clean. Aber auch Handzahnbürsten können Zahnbelag effektiv entfernen. Zum Beispiel die Black Is White Zahnbürste von Curaprox. Interdentalreinigung: Curaprox, EMOFORM Brush'n clean, GUM Soft-Picks NORMAL. Die Entfernung von Belag und Resten zwischen Zahn und Zahnfleisch ist ausschlaggebend. Entzündungshemmende Spülungen sind werden oft,als auch von dem Zahnarzt empfohlen und sorgen für eine perfekte Rundumpflege Ihres zu Entzündungen neigendem Zahnfleisch. Achten Sie auf Ihren Mund. Sie haben schliesslich nur einen!