Curakid supersoft für kleine Zähne.

Wenn die ganz Kleinen anfangen zu Zahnen, kommen nicht gleich alle Zähne auf einen Schub zum Vorschein. Lässt der erste Zahn sich blicken, fragen sich viele Eltern, ob und wie überhaupt dieser Zahn geputzt werden soll. Wird das Baby nur gestillt ist von keiner Gefahr auszugehen, werden aber zusätzlich noch Lebensmittel wie Tee oder Saft getrunken, ist Vorsicht angesagt. Die Antwort auf die Frage lautet somit: ja! Auch wenn sie nur Muttermilch bekommen, sollten sie eine kleine Einführung in die Welt der Mundhygiene bekommen. Das kann in der Zukunft einiges leichter machen. Schon bevor es mit dem Zahnen beginnt können nämlich Babys ganz leicht auf das Zähneputzen vorbereitet werden indem das zahnlose Zahnfleisch mit einem Beissring behandelt wird. Alternativ können Sie ihr Kind auch auf einem nassen Lappen kauen lassen. Kommen dann die ersten kleinen Zähne, darf die erste Zahnbürste an das Zahnfleisch. Auf Dentoshop finden Sie die perfekte Zahnbürste für Ihr Baby, die Curakid supersoft Kinderzahnbürste.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.

Kleinkinder sollten von Anfang an lernen wie wichtig die Mundhygiene ist um in späteren Jahren weiterhin gründlich Zähne zu putzen. Wasch- und Putzvorgänge sind häufig nicht so beliebt bei Kindern, egal welches Alter. Zähneputzen sollte aber keine Qual sein. Es sollte gelernt werden, dass es ganz normal ist die Zähne zu putzen. Wenn aus der Routine ein kleiner Familien-Akt gemacht wird, könnte das ein guter Ansporn sein. Als Eltern ist man ja das beste Vorbild für Babys. Lassen Sie die Kleinen zugucken, machen Sie es vor und Ihr Kind wird es nachmachen wollen. Da die gleiche Zahnbürste viel zu hart wäre für das zarte Kinderzahnfleisch, muss eine ganz weiche und sanfte Alternative her.

Zähneputzen Kinderleicht gemacht.

Diese weiche und sanfte Alternative finden Sie ganz leicht auf Dentoshop. Die Curakid supersoft ist eine Zahnbürste die für Kinder bis zu 4 Jahren geeignet ist. Sie ist perfekt um Ihrem Kind den Umgang mit einer Zahnbürste anzugewöhnen. Warum sollten Sie sich für diese Kinderzahnbürste entscheiden? Hierzu ein paar Anregungen:

  • Von Kinderzahnärzten empfohlen.
  • Ein kleiner gummierter Bürstenkopf verhindert verletzungen im Mund.
  • Über 4.000 super sanfte Filamente für eine sanfte Reinigung.
  • Das Kind gewöhnt sich an weiche Zahnbürsten und greift später nicht zu den harten Zahnbürsten.
  • Von der Grösse her passt sie perfekt in Kinder- wie auch in Elternhände.
  • Ein praktischer Standfuss.
  • Spassfaktor: in verschiedenen fröhlichen Farben erhältlich (Blau, Rosa, Grün).

Helfen Sie Ihrem Kind den Spass am Zähneputzen zu endecken. Auch wenn es Sie nur mit einem Zahn anstrahlt, gibt es nichts schöneres als Ihr Kind glücklich und gesund lachen zu sehen.